mein energetisches Pflegeritual

Mein tägliches Achtsamkeitsritual beginnt morgens in meinem Badezimmer.

Ich muss mir nicht extra Zeit nehmen. Ich mache DAS, was ich sowieso tun würde, BEWUSST und mit HINWENDUNG. Dafür brauche ich die hochwertigste Pflege, die feinsten Zutaten und kompromisslos NICHTS, was meinen  Körper und Energiekörper schwächt und mein Bewusstsein (meine Zirbeldrüse - Sitz der Intuition) benebelt.

Wenn ich von Pflege spreche, meine ich nicht einen "Pickel" oder den Kampf gegen Falten. Ich spreche von Selbstliebe die sich AUCH im Umgang mit meinem Körper ausdrückt. Der Rest ist die natürliche Konsequenz einer bewussten, hochwertigen Pflege.

Ringana ist für mich die logische Antwort auf meine Bedürfnisse und besser könnte ich es selber nicht herstellen. Die Frische Pflege lädt gerade dazu ein und erinnert dich daran, dir selber achtsam und respektvoll zu begegnen.