· 

Die "Raubtiere" unter den Menschen

Ein spezielles Bild von einem Mann auf der Demo in Berlin hat mich zu tiefst berührt. Da steht er, weinend in Liebe mit seinen gelben Rosen als Zeichen des Friedens, mitten im Strahl der Wasserwerfer.

Denkst du das ist Liebe? Denkst du, dass das irgendwo jemanden berührt und zum Umdenken bringt? Ich zeige dir das Bild hier nicht, da ich nicht wieder wegen irgendwelcher irrwitzigen Dinge veklagt werden will:) Es geht nicht darum, dass ich Angst habe, sondern vielmehr die Energie des Kampfes herausziehe, indem ich "ihr Spielfeld" respektiere, so wie ich auch VERLANGE, dass mein Feld und mein Göttlicher freier Wille respektiert wird. Die "Wahrheitsbewegung" hat es nun einmal nicht geschafft eine Infoplattform im Internet zu schaffen und FB & Co ist nun mal ihr Feld. Das heilige "Gesetz auf freien Willen" steht über allem, deswegen brauchen sie auch überall deine "Unterschrift" und dein Einverständnis. Diese Typen von "Menschen" haben kein Gewissen das du mit deiner Liebe und dem Erwecken von Vernunft oder Mitgefühl erreichen kannst und weil wir uns das nicht "vorstellen" können, schätzen wir sie meistens falsch ein.

Ich fühle das bei solchen "Leuten" immer so als ob ich in ein schwarzes Loch sprechen würde, da ist nichts was berührbar wäre.

Es brauchte viel Recherche um das zu verstehen und zu akzeptieren, weil es nicht meinem Wesen entspricht bei einem "Menschen" direktiv, geschweige denn "agressiv" vorzugehen. Aus heutiger Sicht war dies jedoch die wichtigste Information in meinem Leben, denn ich hatte es mir unnötig schwer gemacht. Die "Kriegerin" in mir hat mich da schon aus heftigen Situationen rausgeholt und ich vertraue dieser Kraft jetzt mehr als jemals zuvor. Der Archetyp "Kriegerin" hat nichts mit Krieg zu tun, sie ist eine sehr starke "Lilithkraft" die für echte Liebe, Selbstbestimmung, Gerechtigkeit und Ebenbürtigkeit steht;) Jeder wahre Mensch hat sie, mehr oder weniger stark ausgeprägt, in sich/seinem Horoskop.

 

Toxische Menschen - Energievampire

Unbewusst, still und leise wurden wir zu einer perfekten Energiezufuhrquelle für „toxische Menschen“, die leider sehr genau wissen was sie da tun. Sie wissen über „magische Dinge“ zwischen Himmel und Erde mehr Bescheid als uns bewusst ist und während der Großteil der Menschen sich über den angeblichen „Hokuspokus“ lustig macht, ziehen sie ungestört ihr Ding durch. Wer glaubt Magie hätte etwas mit Zauberstab, Kerzen und schwarzen Katzen zu tun der kann das gesamte Bild der „Frequenzmanipulation“ nicht erkennen. Schwarze Magie ist immer dann vorhanden, wenn die natürliche Ordnung auf den Kopf gestellt wird, weiße Magie und Spirit stellt diese Ordnung wieder her. Energiediebstahl, weiße - psychische Gewalt, Manipulation und Schreckenszenarien funktionieren nur durch "Unwissenheit" im Dunklen/ Verborgenen. Es ist tatsächlich wie im Märchen „Des Kaisers neue Kleider“. Im Übrigen auch wie bei „Rumpelstilzchen“.  Alles was du tun musst ist die Manipulation zu durchschauen und ganz wichtig ! mit deinem "Licht" hineinzuleuchten um dem "Zauber" die Macht zu entziehen. "Ich sehe ganz genau was du bist", alleine dieser Satz (manchmal nur gedanklich) führte schon dazu, dass sich "besetzte Menschen" nie wieder bei mir meldeten. (Geht sogar telefonisch)

Leuchten wir da mal hinein

In der Energetik nennt man dieses Vorgehen „Das Energiekontrolldrama des Unberechenbaren“. Energetisch gesehen sind es teilweise hochintelligente, jedoch empathielose Individuen die aus den unteren Energiezentren heraus leben. Sie werden auch OP`s, Organische Portale genannt. (Eine mehrteilige Inforeihe findest du auf You Tube - "Die Zuversicht" Organische Portale) Bemerkenswert an dieser Stelle ist, dass sie in Wahrheit unsere Energie brauchen wie wir die Luft zum Atmen. Nochmal: „Diese Typen BRAUCHEN UNSERE Leidens- und Lebensenergie zum Leben - nicht umgekehrt. Ohne unsere Aufmerksamkeit werden sie extrem schwach. Ich weiß wovon ich spreche, da ich privat und beruflich sehr viel mit ihnen zu tun hatte. Sich aus ihren Fängen zu befreien braucht volles Bewusst-SEIN, Klugheit und hohe Wachsamkeit. Es ist wie ein konzentriertes Bewegen über ein Tretminenfeld, denn ein Verlieren und Aufgeben, geschweige denn eine Einsicht gibt es für sie nicht. "Bist du nicht gefügig, zerstöre ich dich, ruiniere deine Beziehungen, deinen Ruf und sollte ich untergehe nehme ich dich mit" ist ihre Haltung. Du kannst sie jedoch langsam  „energetisch aushungern“.  Da für „ahnungslose gutmütige Menschen“ kaum vorhersehbar ist wozu sie fähig sind, können sie sich das alles garnicht "vorstellen" und werden von ihnen zum Teil auch instrumentalisiert. Sehr schwache Menschen verbünden sich sogar mit ihren „Rettern und Peinigern“ und geraten in eine Co- Abhängigkeit die ein Außenstehender oft nicht begreifen kann. Dieses Phänomen konnten wir z.B in den Frauenberatungsstellen gut beobachten.

Aura sichtige Menschen berichten von einer weißlich/blauen beinahe metallischen ganz schmalen Aura, an der du sie erkennen kannst.

Kollektiv gesehen können wir ihnen jedoch die Energie abziehen in dem wir keine Leidensenergie eines Opfers mehr erzeugen und aus unserem SEIN in einer hohen Schwingung entschlossen unseren Platz einnehmen. Verbinde dich täglich mit der Ur- Liebelicht Quelle und mach so viel wie möglich von dem was dir tiefe Freude bereitet, dich in deinem wahren Selbst bestätigt und dich nährt. Es kann dir keiner verbieten wo und wie du deine Energiespeicher auftankst, oder wie lange du dir die „Nachrichten“, oder sonst ein Medium reinziehst. Falls du Unterstützung brauchst, kannst du dich gerne bei mir melden.

Vermeide es um jeden Preis dich „aufzuregen um dann erst recht wieder zu resignieren“. Ich höre und lese immer wieder wie die Menschen sich aufregen und hinterher schreiben: „Aber da kann man ja eh nichts machen. Leider sind noch nicht alle wach, leider sind die Schlafschafe so hörig“.

Das ist wie bei einem Auto Vollgas geben und gleichzeitig voll auf die Bremse zu steigen. Mit dieser Einstellung schwächst du dich auf allen Ebenen und erklärst dich selber zum Opfer.

 

Die gute Nachricht!

Ein Mensch kann angeblich bis zu 6000 Menschen mit seinem Kontakt erreichen. Im energetischen Feld ist es aus der Sicht der Quantenphysik geradezu grenzenlos, was du hier beiträgst und beitragen kannst. Stell dir mal vor was wir da im Feld verbunden gemeinsam bewegen können!  Es lohnt sich gerade jetzt deine wertvolle Energie DA hin zu lenken. Es ist alles eine Frage der EINSCHÄTZUNG. Unterschätze dich nicht und überschätze die Despoten nicht, oder aber auch umgekehrt.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wieviele "innere Erlauber" du benötigst um "NEIN mit mir nicht mehr" zu sagen. Mir ist klar, dass wir Hoch Sensitiven niemandem weh tun wollen, doch es sind eben nicht alle Menschen gleich in ihren Absichten.

 

 

Viel Erfolg bei deinem SEIN

Eva

Selbst Wert`s

Stützpunkt sensitiver Freigeister & Ursprungsweiber