· 

Bist du ein Lebenskünstler?

Ein Lebenskünstler ist ein Mensch der es versteht in ALLEN Lebenssituationen das Beste draus zu machen, weil er spirituell im Vertrauen und verbunden ist. Ein Lebenskünstler verlässt die Scheinsicherheit und wählt Freiheit, trifft schnelle Entscheidungen, liebt das Abenteuer, vertraut seiner Intuition und geistigen Führung. Er ist kein "Opfer" und lernt die Dinge erst mal anzunehmen um dann eine Lösung zu erschaffen. Ein Lebenskünstler übernimmt Verantwortung für sein Leben und sein Wirken.

 

Oh, das böse Wort Verantwortung.  Dabei bedeutet Verantwortung lediglich: „Was ist deine Antwort auf die Ereignisse in deinem Leben?“ Das frag mal jemanden, dann springen dir so manche Fratzen ins Gesicht. „Du hast ja keine Ahnung wie es mir geht, du weißt ja nicht wie das ist!!!!“ Gefolgt von Erklärungen warum das nicht geht, bis hin zu Ausreden und Schuldzuweisungen.

Doch, doch, ich weiß sehr genau wie es ist und welchen Preis du für deine Freiheit vorab bezahlen musst. Ich weiß jedoch auch, wieviel Hilfe, "die wir fälschlich oft Zufall" nennen, an deiner Seite ist, wenn du es wagst, mit deinem Verstand mal auf die Seite zu treten um den Geist Platz zu machen. Und weißt du was? Es fühlt sich so herrlich lebendig an, es kribbelt im Bauch wie bei einer Fahrt auf der Achterbahn, ohne zu wissen was morgen kommt und wo die Reise noch hingeht. Wenn du so lebst bist du hellwach und brauchst kein TV mehr. Planung und Bequemlichkeit gibt es nicht und kannst du dir auch nicht leisten, aber du bist allzeit bereit. Es ist ein Leben im JETZT ! Und das steht nun uns allen bevor, denn wir werden „gezwungen/vergeWohltätigt“ in unsere wahre Kraft zu gehen. Ob du es als Katastrophe siehst, oder als Abenteuer, liegt an dir. Es wird kein Zurück zu "normal" mehr geben, das ist vorbei und war vorher schon krank.

Es gibt noch einen Weg !

In den letzten 20 Jahren war ich beruflich und privat eine Anlaufstelle für Menschen die in Krisen steckten, doch die wenigsten übernahmen Verantwortung, oder trafen eine Entscheidung. Lieber "bogen" sie an Symptomen herum, als mal mutig die Ursachen zu er-lösen. All das Wissen und die Weisheiten wurden konsumiert um den Status Quo "des Normalen" zu halten, anstatt etwas zu verändern. Der Seminarkonsum und Selbsthilferatgeber waren ein Milliardengeschäft. Doch wo sind jetzt all die alten Seelen, die Hohepriester aus Atlantis, die Indigos, die Krieger des Lichts, die diplomierten was weiß ich?. Ich bin mir sicher, dass viele wirklich ganz besondere Kräfte und Fähigkeiten in sich haben, doch bei einigen noch das SELBSTVERTRAUEN fehlt. (jeder 6. Mensch ist z.B. Hoch Sensibel und zählt damit schon zu diesen Gruppen) Was ist demnach JETZT dein Wirken, wenn du anfängst dich mit deinem wahren Selbst zu identifizieren? Was ist dann deine Antwort als Kriegerin, als alte, weise Seele? Avalon, Atlantis, Lemurien, alles schön und gut, aber wer bist du jetzt, hier und heute und wie bringst du dich ein? Es gibt nicht nur "Rückführungen", du kannst auch eine "Vorausführung" machen, denn die Zeitschienen sind in alle Richtungen vorhanden.

 

Es ist „Show Time“, wir haben keine 20 Jahre mehr um uns von noch einem Seminar, noch einem You Tube Video, noch einem Ratgeber berieseln zu lassen. Viele von uns hatten genug Vorbereitungszeit und Wissen angesammelt, es ist Zeit dieses "Wissen" zu LEBEN und einfließen zu lassen. Wissen wird erst durch ERFAHRUNG zur Weisheit und Erfahrungen bekommen wir jetzt genug.

Seit dem 1. Lockdown war ich intensiv "einfach mal nur da" für meine Mitmenschen die zur Beruhigung meine Stimme, oder meine Meinung zu dem Geschehen hören wollten. Ich sagte mir: “Ok, das ist ein Schock und braucht erst mal etwas Zeit und Beruhigung.“ Aber weißt du was? Die Meisten haben noch immer keine Zeit für das WESENTLICHE, für das Ursächliche das hinter all dem steht. Seit September ist ein neuer „Entscheidungspunkt“ in den Zeitlinien entstanden und es wurde Zeit in die nächste Ebene zu gehen. Hier in 3D ist GENUG getan, alles gesagt, jedes Buch geschrieben, unzählige Videos wurden geteilt. Es braucht nun etwas kraftvolleres als Wut, Ohnmacht, Widerstand und Empörung. Für diese spirituelle Kraft werden wir gerade im höchsten Maße aktiviert. Neben meinem eigenen spirituellen Wachstum werde ich, vielleicht sogar mit dir gemeinsam, diesen öffentlichen Kanal mit WESENTLICHEM und Wissenswerten bestücken. Es ist Zeit, Ermutigung, Impulse, Hilfsmittel DA zu lassen und einander zu bestärken. Wer von euch mit uns gemeinsam den 3. Weg gehen will  ist herzlich willkommen. Ob du daraus etwas entnimmst, dich mit allen Sinnen einlässt, oder hektisch daran vorbei rennst, ist deine Entscheidung und deine Verantwortung.

 

Möge Segen Sein

Selbst Wert`s

Stützpunkt sensitiver Freigeister & Ursprungsweiber