Ich glaub ich bin im falschen Film

Sind wir hoch sensitiven Empathen und Freigeister eigentlich total naiv und viel zu gutgläubig?

Fallen wir auf jeden „Blender“ und jede Manipulation herein? Oder fallen wir auf sie herein, weil wir ihre Absichten nicht durchschauen? Warum „sehen“ wir das so oft nicht kommen? Weil es in uns selber nicht angelegt ist, uns so ein Verhalten fremd ist und wir kaum Informationen darüber haben wozu so manche Zeitgenossen in der Lage sind. "Nein, das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen" sagen wir und laufen mit großem Herz in die Falle. Warum stehlen sich die Menschen gegenseitig die Energie, wie gelingt es den "Mind-Magier" uns zu manipulieren und unsere Gutmütigkeit für ihre Zwecke zu missbrauchen?

 

Ich weiß ja nicht wie es dir geht, aber ich glaubte früher mal, dass ein Mensch dem es schlecht geht eine Lösung sucht und auch will. Dass Menschen die unter ihren ständigen inneren und äußeren Konflikten Höllenqualen leiden nach Frieden und Veränderung  suchen. Ich war fest davon überzeugt, dass jemand der mit seiner „Story“ alle in seinem Umfeld in Atem hält und damit die Lebenszeit seiner Mitmenschen für seine Aufmerksamkeit in Besitz nimmt, eine LÖSUNG möchte.

Nein, falsch gedacht. Es geht um Energie und zwar um DEINE Energie und als hoch sensitiver Empath hast du grundsätzlich sehr viel davon. Das macht dich zu einer perfekten Energiezufuhrquelle, zu einem „All you can eat Buffet“ für Energievampire. Am schwersten zu durchschauen sind die „Retter“ unter den Energievampiren, denn speziell wenn du in einer schwierigen Lebenssituation bist erscheinen sie auf der Bildfläche, geben vor dir zu „helfen“ und ehe du dich versiehst steckst du in einer diffusen Falle die es dir moralisch nicht erlaubt Grenzen zu setzen und "Nein" zu sagen. Wehe du findest, oder suchst nach einer Lösung und beginnst selbständig zu denken, wehe es geht dir womöglich besser, wen soll er dann in Zukunft retten? So lange eine Ko-Abhängigkeit besteht funktioniert das Energie Spiel ganz gut . Das Arme Ich braucht einen Retter und der Retter braucht ein Armes Ich. Gemeinsam bilden sie eine Art „parasitäre“ energetische Einheit. Lösung, Frieden, Liebe, Wachstum, oder gar Fortschritt entsteht aus dieser Verbindung  jedoch nicht.

Natürlich geschieht das alles meistens unbewusst, jedoch ändert es nichts daran, dass die Folgen eines Energiediebstahls massive Auswirkungen auf dich haben die du nicht unterschätzen darfst.

Über das Durchschauen der Energiekontrolldramen erkannte ich was da vor sich geht und ich brauchte mir nicht länger die quälenden, irritierenden „Warum, was ist da los?“ Fragen zu stellen.

Wenn auch du dich immer wieder mal fragst, ob du im falschen Film gelandet bist, die Folgen des Energiediebstahls bereits fühlst, erkennen willst was da passiert und dich aus den Verstrickungen befreien willst, dann bist du hier bei mir genau richtig.

In einzelnen Blog Beiträgen, auf meiner Homepage und unserer privaten Gruppe auf telegram, gebe ich dir einen allgemeinen Überblick WIE, WO und WARUM Energiediebstahl stattfindet und wie du den „energetischen Aderlass“ beenden kannst.

 

Nur zur Klarheit!

Ich werde Dich nicht „retten“. Umgekehrt geschieht es nämlich gerade in meinem Beruf, dass Menschen von mir erwarten, dass ich sie rette, etwas wegzaubere und sie bräuchten eigentlich nur ihren Körper mitzubringen. Damit könnte ich durchaus eine Menge Geld verdienen, doch das ist nicht meine Aufgabe, nicht das wozu ich hier bin. Meine Aufgabe ist es dich in deine Meisterschaft zu begleiten, dir alles an die Hand zu geben was du brauchst um dich selber zu befreien, dich wieder zu erinnern WER du in Wahrheit  bist. Es ist letztlich dein Erfolg, aber auch dein Misserfolg, denn du hast die freie Wahl etwas zu tun, oder sein zu lassen. Es wird was du daraus machst.

 

Selbst Wert`s

Stützpunkt sensitiver Freigeister & Ursprungsweiber