· 

Ursprungsweib

Ursprungsweib was ist das denn?

 Die Einen werden die Bezeichnung „Weib“ als Diskriminierung auffassen. Die anderen fühlen eine neue Welle der „Emanzen“ aufkommen und gehen ebenfalls in eine Abwehrhaltung, ich kenn das alles;)

Wenn du bis hierher gelesen hast, dann sei beruhigt. „Weib“ stammt von „weiblich“ in seiner ursprünglichsten Form. Meine Definition von Ursprünglich SEIN bedeutet für mich wieder Männer und Frauen zu SEIN bevor man uns sagte WIE wir zu sein haben.  Ich durfte schon viele "Ursprungsweiber" zurück in ihre Kraft und ihr Sein begleiten. Es ist eine wahre Freude ihnen zuzusehen wie sie an ihren jeweiligen Plätzen wirken und ihren Beitrag zu einer Transformation leisten der gerade jetzt so dringend benötigt wird.

 

Eine Zeitreise

1955. Der Mann war das Zentrum ihres Lebens. Was machte das mit dem Selbstbild der Männer und Frauen? Kann daraus ein gesunder Mann, eine gesunde Frau hervor gehen? Was haben die Kinder der Beiden beobachtet?

2020 knallt die Ehefrau dem kranken Ehemann mit Verachtung den Hustensaft auf die Brust, während sie sich gemeinsam mit ihren Kindern über den Schwächling lustig macht, der an "Männerschnupfen" leidet und weinerlich nach seiner Mami verlangt.

65 Jahre liegen zwischen diesen beiden Sezenarien.

Da kann man schon leicht verwirrt sein, ob wir noch Männchen oder Weibchen sind. Wo ist da der Respekt voreinander?

Wer sind wir, wenn wir uns nach dem Natürlichen, unserem archetypischen Wesen, ausrichten und orientieren?

Das wird uns eine Zeit lang "beschäftigen", da wir kaum Rollenvorbilder haben. Daher bin ich sehr dankbar, dass sich mutige Männer und Frauen gerade auf den Weg begeben, um genau das herauszufinden.

(Buch Tipp: Königin und Samurai von Andrea und Veit Lindau

                    Das Handbuch der Kriegerin des Lichts von Lauretta Hickman

                    Der Krieger des Lichts  von Paolo Coelho)

 

Es beginnt bei dir selbst

„Das ist doch alles nur Spaß“?  Ist das so? Oder findet hier eine Beeinflussung statt die wir zu Beginn noch gar nicht bemerkten. Eine Beeinflussung, die unser SELBST-BILD irritiert und unbewusst prägt?  Ich frage mich als Frau: „Will ich das für mich?“

Weder das Eine, noch das Anderer!!!

Ein Ursprungsweib kann Beidem nichts abgewinnen. Sie sieht weder sich noch einen Mann in so einer Rolle. Sie findet Klischees und Witze die den Kampf der Geschlechter deutlich macht nicht lustig, sondern traurig und im wahrsten Sinne des Wortes „arm Seelig“.

Sie ist keine Männerhasserin und empfindet sich selbst auch nicht als ein Opfer, auch wenn sie so manchem "noch nicht Mann", "Narzissten" und Energeivampir mit einem eindeutigen Text ein notwendiges "Stop" gibt - geben muss!

Sie setzt BEIDEN, Männern wie Frauen die versuchen sie in ihren Krieg zu ziehen, übereinander zu lästern, klare und bestimmte Grenzen. Dabei irritiert sie mit Verständnisfragen.

 „Warum lassen wir es zu, dass wir so aufeinander aufgehetzt werden?“

 „Wenn Liebe die stärkste Kraft ist, ist uns dann bewusst wie sehr wir uns SELBST schwächen?“

 „Da beten wir für den Weltfrieden und schaffen es nicht die Kämpfe zwischen Mann und Frau zu beenden?“

 

Go Beyond

Als Ursprungsweib mache ich mich mit solchen „Denkanstößen“ nicht immer beliebt, doch ein Ursprungsweib ist darauf auch nicht angewiesen. Sie ist der Liebe verpflichtet und nicht den gerade geltenden Klischees, Trends oder Idiologien.

"Go Beyond" ist ein Ort deiner inneren Haltung, wo du dich jenseits von diesen Dynamiken aufhaltest. Du spielst ganz einfach nicht mehr mit, bleibst dir selber treu und löst deine eigenen Irrtümer Schicht für Schicht ab. Beyond - da findest du die Menschen die zu dir passen.

Tina Turner hat dazu ein wundervolles Lied geschrieben, dass ich dir sehr gerne ans Herz legen möchte.

Wem das irritiert der darf sich gerne sein "Warum" dazu ansehen.

Wenn auch du, ganz gleich ob Mann oder Frau diesen Geschlechterkampf beenden willst, zu deinem Ursprünglichen Selbst zurückfinden willst, freue ich mich dich kennen zu lernen.

 

Selbst Wert`s

Stützpunkt sensitiver Freigeister & Ursprungsweiber